mein 1951
Export Brezel

Ein schöner Brezel fehlte mir noch in meiner Sammlung. Alexandre, der meinen grünen 51er Karmann kaufte, musste aus Platzgründen seinen 51er Brezel verkaufen. Da bot sich für mich natürlich die Gelegenheit, einen restaurierten Brezel zu erwerben. Der Wagen kam ursprünglich aus Belgien von einem Brüsseler Händler. Jean-Pierre Brassenx, ehemaliger Präsident vom französichen VW Vintage Club, restaurierte den Wagen in den neunziger Jahren. Der Sitzbezug und der Lack wurden bei der Restauration erneuert. Ansonsten ist der Wagen original und bis auf eine Stelle an der Tür ungeschweißt. Trittbretter, Kotflügel, Stoßstangen, Zierleisten, Scheinwerfer, Kabelbaum, Rückleuchten etc. sind alle noch von der Erstausstattung. Der Motor ist ebenfalls noch der erste, und hatte bei meinem Kauf 66.000 km gelaufen!

zurück

DSCN1480

DSCN1526

DSCN1527

DSCN1529

DSCN1530

0

1

2

3

4

DSCN1539

DSCN1548

DSCN1550

DSCN1551

DSCN1553

5

6

7

8

9

DSCN1558

DSCN1560

DSCN1564

DSCN1565

DSCN1568

10

11

12

13

14

DSCN1574

DSCN1575

DSCN1582

DSCN1583

DSCN1771

15

16

17

18

19

DSCN1772

DSCN1773

DSCN1774

DSCN1776

DSCN1777

20

21

22

23

24

DSCN1778

DSCN1779

DSCN1782

DSCN1783

DSCN1784

25

26

27

28

29

DSCN2021

DSCN2027

DSCN2420

DSCN2425

DSCN2426

30

31

32

33

34

DSCN2432

DSCN2436

DSCN2438

DSCN2441

DSCN2446

35

36

37

38

39

DSCN2447

DSCN2449

IMG_0991

IMG_0992

Laurette Bleistift

40

41

42

43

44

zurück